Kategorien &
Plattformen

Das Limburger Bischofshaus

Die neue Dependance des Diözesanmuseums
Das Limburger Bischofshaus
Das Limburger Bischofshaus

Das Erdgeschoss der ehemaligen Bischofswohnung und die angrenzende Kapelle „Maria mit den Aposteln im Abendmahlssaal“ sind Bestandteil des Diözesanmuseums und im Rahmen eines regulären Museumsbesuch zu besichtigen. Die Kapelle ist architektonisches und spirituelles Kernstück des Gebäudekomplexes und besticht durch ihre großformatigen Buntglasfenster, deren Motive von Johannes Schreiter entworfen wurden. Das ehemalige Arbeitszimmer der Bischofswohnung dient der Präsentation zur annähernd zweihundertjährigen Geschichte des Bistums, während das ehemalige Wohnzimmer als Präsentationsfläche für Sonderausstellungen dient.

Weitere Teile des Gebäudekomplexes werden anderweitig genutzt und sind nicht Teil des Museumsrundgangs.